• hoadlaeufer

Erfolgreiches Laufwochenende

LAUFBERICHT: 41 STARTER – 23 STOCKERLPLÄTZE – 5 BEWERBE





Erfolgreichstes Wochenende in der Hoadläufer Vereinsgeschichte


Das erste Aprilwochenende wird als erfolgreichstes Wochenende in die Annalen der Hoadläufer Frauenkirchen eingehen. Am Samstag und Sonntag standen in 5 Bewerben 41 Hoadläufer am Start. Begonnen mit den Burgenländischen Landesmeisterschaften im Sprint Duathlon.


Duathlon – Laufcup Ost – Leuchtturmlauf – Halbmarathon Linz – Halbmarathon Berlin


Am Freitag traten beim Pannonia Man Sprint Duathlon 10 Hoadläufer an. Nach 6 km Laufen, 20km Rad und 3 km Laufen kürten sich Johannes Heindl zum Landesmeister in der AK U23 (Gesamt 3.), Talos Florian zum Vizelandesmeister Elite und Peter Gmasz sicherte sich den 3. Platz AK Masters 1


Am Nachmittag traten 10 Hoadläufer Kids zu ihrem ersten Duathlon an. In den verschiedenen Altersklassen konnten schon beim ersten Antreten 5 Top 5 Plätze erreicht werden. Valentina Mädl erreichte in der heiss umkämpften Schüler C Klasse den 3. Platz.


Am Samstag standen der Stadtlauf Fischamend, welcher die Laufcup Ost Saison eröffnet, der Leuchtturmlauf in Podersdorf, der Linz Halbmarathon und der Halbmarathon in Berlin auf der todo Liste der Hoadläufer Frauenkirchen.


Beim Halbmarathon in Berlin waren die Hoadläufer Frauenkirchen mit 2 Damen vertreten. Hermine Amtmann konnte in der AK 65W den sensationellen 1. Platz erlaufen.

18 Hoadläufer stellten sich beim Fischamender Stadtlauf, dem 1. Bewerb des LAufcup Ost der Herausforderung.


Nur 1 Tag nach dem Duathlon konnten auch hier unsere Nachwuchsathleten aufzeigen. Valentina Mädl (1.) und Flora Gottfried (2.) sorgten im U12 für einen Doppelsieg, Yannick Mädl (1.) und Wagersreiter Hannes (2.) taten es ihnen im U14 Bewerb gleich. Dazu erliefen die Kids noch 2 weitere Podestplätze.

Die „Großen“ wollten da nicht zurückstehen und liefen ein beeindruckendes Rennen. Mit den Plätzen 1, 3 und 4 in der Gesamtwertung drückten Christian Gartner (1. Gesamt, 1. AK40), Markus Lackner (3. Gesamt, 1. AK 30) und Johannes Heindl (4. Gesamt, 1. AK20) dem Rennen Ihren Stempel auf.


Beim Leuchtturmlauf in Podersdorf 8 Nachwuchstalente am Start, die sich über zwei 2. Plätze freuen durften.

In der AK M60 lief Ernst Haszonits auf den 1. Platz


Auch beim Halbmarathon in Linz konnten sich dier Hoadläufer mit einer Läuferin in die Ergebnislisten eintragen.


Obmann von seinen Hoadläufern begeistert

„War es vor 5 Jahren noch unmöglich 3 Bewerbe gleichzeitig zu beschicken, so freut es mich sehr, dass wir derzeit nicht nur in der Lage sind auf vielen Veranstaltungen gleichzeitig vertreten zu sein, sondern bei diesen auch um die Podestplätze mitlaufen. Ich gratuliere Allen Athletinnen und Athleten zu den tollen Ergebnissen.“


„Besonders erfreut bin ich über die Entwicklung im Nachwuchsbereich, in dem wir erst seit Herbst 2015 gezielt arbeiten. Man sieht, dass Nachwuchstrainer Alfred Wukitsevits mit seinem Team hier sehr gute Arbeit leistet und die Kids mit Spaß bei der Sache sind.“


2 Ansichten

Hoadläufer Frauenkirchen
Obmann Mag. Hannes Schmid

Thermensiedlung 22

7132 Frauenkirchen

+43 (0) 664 / 928 48 01

hoadlaeufer@hotmail.com

presse.hoadlaeufer@hotmail.com

©2020 Hoadläufer Frauenkirchen. All Rights Reserved