• hoadlaeufer

Hoadipower beim Austria Triathlon Podersdorf

Die Hoadi-Trias stellten sich allen Distanzen!


Den ersten Bewerb nach der Coronavirus-Pause ließen sich die Trias der Hoadläufer Frauenkirchen nicht entgehen. Gleich am Samstag ging es zeitig in der Früh für Johannes Heindl und Jürgen Horvath an den Start zur Langdistanz. In 09:24:08 absolvierte Johannes die Ironman-Distanzen 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen und schaffte somit Gesamtrang 32 Klassenrang 6, Klassenrang 6 Österreichische Staatsmeisterschaften* und Klassenrang 3 Bgld. Landesmeisterschaften Elite*.




Ihm folgte Horvath Jürgen mit einer Zeit von 12:19:47 und somit dem Gesamtrang 190 (Klassenrang 15).



Die Halbdistanzen 1,9km Schwimmen 90km Radfahren 21km Laufen


Aufgrund der Zeitversetzten Starts folgten am späten Vormittag zu Halbdistanz Peukert Alexander (Klassenrang 7, 04:57:38), ), Kracher Gernot (Klassenrang 34, 05:19:17, Klassenrang 4 Bgld. Landesmeisterschaften Elite*) und Peukert Michaela (Klassenrang 10, 05:52:48). Letztere absolvierte zum ersten Mal einen Halb-Ironman.


Markus Bruck holte sich bekannte Unterstützung vom LTC-Seewinkel. Gemeinsam mit Jürgen Thury und Florian Talos stellte er sich der Halbdistanz-Staffel. Mit 04:04:44 gehörte der Gesamtrang 1 ihnen.

Das Hoadi-Staffel-Team Jakob Göltl und Hans Peter Kracher erzielten Gesamtrang 14 in 04:54:14.




Sprint- und Olympische Distanz am 06.09.2020

750m Schwimmen 20km Radfahren 5km Laufen


Nathalie Zolkiewicz absolvierte ihre Distanzen in 01:09:04 und holte sich Klassenrang 1, Gesamtrang 31, 1. Platz Overall und Klassenrang 1 U23 Bgld. Landesmeisterschaften* in der Stprint-Distanz.

Stadler Johannes folgte ihr mit einer Zeit von 01:13:33 (Klassenrang 1, 6. Platz Overall und 2. Platz Masters 2 Bgld. Landesmeisterschaften*), sowie Knöbl Norbert mit 1:14:46 (Klassenrang 6) und Romana Höllisch mit 1:15:59 (Klassenrang 2, 3. Platz Overall und 2. Platz Masters 1 Bgld. Landesmeisterschaften*).


Johannes Haubenwallner beteiligte sich an der Sprintdistanz-Staffel mit Livia Unterberger und Erik Spindler und siegte in 00:56:33 und somit Gesamtrang 1.


Der Hoadi Ruttrich Josef stellte sich der Olympischen Distanz in einer Zeit von 02:38:41 und holte sich Klassenrang 15.


Wir gratulieren unseren Hoadis und allen anderen Teilnehmern an dieser Stelle. Großen Dank auch an die Vereinsbegleitung, die für Motivation und Läuferbetreuung gesorgt hat.





Zum Fotoalbum



*An dieser Stelle möchten wir darauf hinweiesen, dass die Meisterschaftsergebnisse zur Zeit noch nicht bestätigt sind.



14 Ansichten

Hoadläufer Frauenkirchen
Obmann Mag. Hannes Schmid

Thermensiedlung 22

7132 Frauenkirchen

+43 (0) 664 / 928 48 01

hoadlaeufer@hotmail.com

presse.hoadlaeufer@hotmail.com

©2020 Hoadläufer Frauenkirchen. All Rights Reserved